Raum für Selbsbegegnung & freies Sein

Aufstellungsarbeit nach Prof. Dr. Franz Ruppert, Kinesiologie, Mentalfeldtechnik (MFT) und Energiearbeit

Tatsächlich leben wir nur einen Bruchteil des uns innewohnenden Potentials!

Wenn körperliche oder psychische Symptome uns blockieren, wenn wir in destruktiven Mustern gefangen sind, liegt der Grund oft in ganz frühen oder vorgeburtlichen Erfahrungen.
In dieser sensibelsten Phase unseres Lebens brauchen wir liebevollen Körperkontakt, Wärme, Fürsorge und das Gefühl, angenommen zu sein, damit wir ungehindert wachsen und uns entfalten können.
Kommt es in dieser Zeit zu Störungen, (weil wir nicht beschützt oder lieblos behandelt wurden, alleine gelassen wurden, oder unterversorgt waren...), haben wir oft keine Kompetenzen, dies zu verarbeiten und müssen uns psychisch spalten, um zu überleben.
Diese Spaltungen und Überlebensmuster prägen sich in unser Zellgedächtnis ein und beeinflussen unser gesamtes späteres Leben, unsere Lebendigkeit, Lebensfreude und Kreativität.
Wir bleiben auf dieser Ebene im Zustand des Überlebenskampfes stecken und ziehen durch Resonanz unbewusst Menschen und Situationen an, mit denen wir diese ursprünglichen Stressgefühle wieder durchleben.

Wir reduzieren unser Dasein oft auf jahrzehntelanges Funktionieren und Rollen erfüllen, um es anderen „recht zu machen“, bis sich in uns irgendwann etwas weigert, weiterhin in dieser inneren Begrenzung zu leben.

Was wollen Sie ???

Meine Überzeugung ist, dass der Mensch der zu mir kommt, die größten Kompetenzen für seine Heilung hat.
Keiner weiß besser als Sie selbst, was sie brauchen, um zu heilen, zu wachsen und glücklich zu sein!
Ich gebe Ihnen den Raum und die Begleitung sich selbst zu begegnen.

Das Ziel dieser Arbeit ist, dass Sie...

  • sich selbst kennenlernen: Ihre Überlebensstrategien,
    abgespaltene Anteile, ihr eigenes gesundes Ich
  • sich befreien können von blockierenden inneren Glaubenssätze, Programmierungen und Überlebensstrategien
  • Ihr eigentliches Potential wahrnehmen, sich damit verbinden
    und es für sich nutzen können.
  • aus Abhängigkeitsdynamiken aussteigen und Autonomie und Selbstverantwortung für Ihr eigenes Leben erreichen.
  • Ihre Symptome verstehen, und sie wertschätzen können als Türöffner in Ihr Inneres.
  • spüren wer Sie sind

Ihr Anliegen

Ihr persönliches Anliegen gibt den Rahmen für die Sitzungen und Coachings vor. Diese können z.B. aus folgenden Bereichen sein:

  • seelische und psychische Symptome (verborgene Dynamiken erkennen und sich daraus befreien)
  • gesundheitliche Themen
  • Depression und Burn-out
  • negative Beziehungsmuster
  • unerfüllter Kinderwunsch
  • Schwangerschaft (Ängste, Blockaden, körperliche Symptome verstehen und sich daraus befreien, bessere Beziehung zum Baby)
  • Eltern-Kind-Konflikte
  • Symptome von Kindern (Ursachen verstehen, die Kinder entlasten durch Eltern die für sich selbst Verantwortung übernehmen)